Česky Deutsch
Breadcrumb navigation

Home > Freizeit

Freizeit

Unser Tipp: Wir helfen Ihnen Ihre Fahrradtour in die Umgebung zu planen. Wir drucken Ihnen eine Karte aus, wo Sie die wichtigsten Hinweise, Informationen und Stützpunkte Ihrer Route finden (Restaurants, Sehenswürdigkeiten usw.), sowie auch die Länge und Höhenprofil der Route, Straßenart usw.   

 

Entdecken Sie die historische Region von Musikinstrumentenbau Schönbach- Luby

Dauerausstellung über die Geschichte der Stadt Schönbach -  Luby Darstellung der Geschichte der Stadt, des Schlosses, der Schulen,  der Vereine, der Bahn, des Rathauses usw.  
     
Kapelle “Maria Heimsuchung“ Kulturdenkmal, im Jahre 1993 renoviert. Rekonstruierung der historischen Orgel, die Kapelle dient für Gottesdienste und  als Abschiedsraum bei Beerdigungen.  
     
Mariensäule Steinsäule mit der Abbildung von Jungfrau Maria mit Jesuskind.  
     
Kirche des Hl. Andreas Dominante des historischen Stadtzentrums. Erstmals schriftlich erwähnt in Jahre 1188, die Kirche gehört zu den ältesten Sakralbauten Westböhmens. Die Kirche wurde Ende der 90er Jahre rekonstruiert und ist festlich beleuchtet.  
     
Geigenmacherdenkmal Das Geigenmacherdenkmal stammt aus dem Jahr 1925 und ist aus Bronze.  Örtlicher Einwohner, die nach dem Krieg nach Bubenreuth bei Erlangen ausgesiedelt wurden, ließen 1969 eine Kopie des Geigenmacherdenkmals herstellen, damit haben sie ihre Beziehung zum Heimatort und der Tradition des Musikinstrumentenbaues zum Ausdruck gebracht.  
     
Musikinstrumentenmuseum Ausstellung von Streich- und Zupfinstrumenten des Orients und Europas, sowie Meistererzeugnisse der örtlichen Musikinstrumentenbauer.  

 

Golf

In unmittelbarer Nähe unserer Pension befindet sich der Golfplatz Golfclub Luby mit neun Spielfeldern. Der Golfplatz ist gegliedert und sehr gut gepflegt, hier finden Sie auch den Aussichtsturm "U Strejců" . Bei gutem Wetter bekommen Sie eine Aussicht auf den ganzen Golfplatz und die breite Umgebung.

 

Touristik

Hoher Stein

Etwa 5 km von der Pension kann man entlang der roten Markierung zu Fuß oder auf dem Fahrrad das Naturschutzdenkmal Hoher Stein erreichen. Dieses Felsmassiv ist der höchste Punkt der Umgebung und auf einem von den Felsen wurde ein Aussichtspunkt errichtet, von hier ist eine wunderschöne Aussicht auf das Eger Becken und ins Vogtland.

Man kann mit dem Auto bis zum Ort  Kostelní fahren und von da aus etwa 1 km zu Fuß zum Hohen Stein laufen.

   

Aussichtsturm "U Strejců"

Ein 22 m hoher Bau aus Holz stammt aus dem Jahr 2005. Er befindet sich beim Golfclub Luby. Bei guter Sicht kann man sogar den Keiserwald sehen.
   

Lehrpfad  Lubsko

Seit dem Jahr 2002 führt an unserer Pension der Lehrpfad Lubsko vorbei. Er ist  8 km lang  und auf 17 Infotafeln erfahren Sie viel Interessantes aus der Vergangenheit der Stadt und ihrer Umgebung, über die  traditionellen Handwerke, Geschichte, Landwirtschaft und Natur. Der Lehrpfad führt durch die Stadt und ihre Umgebung und am Grenzübergang knüpft er an den Pfad, der zur Stadt Erlbach führt.
   

Alte Linde

Unweit von unserer Pension können Sie den  über 400 Jahre alten Lindenbaum besichtigen. Dieser Baum steht unter Denkmalschutz.

              

Ausflug zu unseren deutschen Nachbarn, nach Erlbach

Der älteste besiedelte Platz im Erlbach ist die Stelle, wo sich jetzt das alte Schloss mit dem Park befindet. Derzeitig wird das Schloss für Kulturaktionen für Familien genutzt. Im Musikpavillon im Garten finden Konzerte heimischer Orchester Statt.

Skizentrum Kegelberg Der längste Lift (700 m) und Kunstschneepisten Vogtlands, 80 m langer Lift für Kinder und Anfänger. Es gibt auch eine Skischule und Imbiss in der Berghütte.
   
Obervogtlandsmuseum Es befindet sich im Fachwerkhaus aus dem Jahr 1726, man kann hier historische Exponate und Werkzeug zur Herstellung von Musikinstrumenten besichtigen.
   
Bierbrauerei  Erlbacher Brauhaus Bierbrauhausrestaurant, geöffnet täglich außer Mittwoch von 12.00 -  bis 22.00 Uhr.
   
Evangelisch-Lutherische Kirche Stammt aus dem 19. Jahrhundert, in den Jahren 1990 und  2000 wurde sie gründlich renoviert. Diese Kirche gehört zu den Sehenswürdigkeiten Vogtlands.
   
DDR Museum Wernitzgrün Das Museum befindet sich in der ehemaligen Schule in Wernitzgrün, der Besuch ruft eine Menge von Erinnerungen herbei. Geöffnet nur im Sommer Dienstag bis Freitag und jeden 2. und 4. Samstag ab 14.00 bis 16.00 Uhr.
   
Freilichtmuseum Eubabrunn Drei Bauernhöfe, historische Pflanzen, und Saat, Tiere auf Weiden und im Stall. Dazu das Restaurant Grünes Tal  mit Sommer Musikscheune. Geöffnet Dienstag bis Sonntag  10.00 - 17.00 Uhr, November – März 10.00 - 16.00 Uhr.
   
Abenteuer Erlebnisspielplatz Eubabrunn Spaß für jung und alt. Wasser-Spiele, Volleyball und verschiedene Hindernisstrecken. Weiter auch noch z.B. Kohlenhütte, Schule, Handwerkhaus und Mühle, alles für Kinder zum Spielen bestimmt.
   
Riedelhof – kulturelle und ökologische Programme, Direktverkauf von  Bauernprodukten und auch Ausstellungen von Getreide und Obst, Internationales Holzfällersymposium, Seminare, Konzerte, Filme usw.
   
Abenteuer Erlebnispfad  Barfuss - Barfusspfad Für diejenige, die das Barfuss - gehen genießen wollen, entstand auf dem ehemaligen Bahndamm in Erlbach der  Barfusspfad speziell für diesen Zweck. Sie können Ihre Sinne durch Barfuss - gehen auf Baumrinde, grobem oder feinem Kies stimulieren.

  

Weiter Ausflugsziele in der breiteren Region

SOOS Einzigartige Torfmoor mit entspringenden Mineralquellen und Kohlenstoffdioxid in so genanten Mofetten, Lehrpfad.
   
Franzensbad - Františkovy Lázně Kurort mit typischer Atmosphäre und Angebot von Prozeduren. Der Wellness- Komplex Aquaforum  ist über das ganze Jahr geöffnet.
   
Eger - Cheb Das Stadtzentrum steht unter Denkmalschutz (Eger Burg, Kirche des Hl. Nicholas, Stöckel, Museum, Theater), Gartenschau - Ausstellung auf beiden Ufern des Flusses Eger  (Parkanlagen, Cafés, Sportplätze, Sportareal, Aussichtsturm, Minigolf...)
   
Seeberg Romanische Burg nahe Franzensbad, Innenarchitektur und Möbel Ausstellung, Goethe und seine Lieben, Henker aus Eger Karel Huss, Landwirtschaftliche Geräte in der Scheune, Burgspiele…
   
Musikinstrumentenmuseum in Markneukirchen Mehr als 3 600 Exponate. Sommerkonzerte im Hof des Museums sind beliebt.
   
Historisches Sägewerk Markneukirchen Vorführungen von verschiedenen historischen Sägen bei Herstellung von Brettern und Furnier.
   
Hüttles Musikapparate und Automate Wohlhausen Musikboxen, Drehorgel und verschiedene originelle Musikapparate zu Besichtigen und anhören täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr.
   
Harmonikmuseum Zwota Mehr als 1000 historische und moderne Akkordeons für Amateure und Profis. Geöffnet ab Dienstag bis Donnerstag von 10.00 bis 16.00 Uhr.
   
Wintersport- und Musikmuseum Klingenthal Geschichte der Musikinstrumentenerzeugung und Entwicklung des in der Umgebung von Klingenthal, alles unter einem Dach. Geöffnet Dienstag bis Freitag ab 10.00 bis 16.00 Uhr, Samstag und Sonntag ab 13.00 bis 17.00 Uhr.
   
Vogtland Arena Klingenthal Seit 2006 neue Skisprungschanze, die zu den modernsten auf der ganzen Welt gehört. Ein sog. Wie-Li (Wiegandlift) bringt die Besucher ins Zentrum der Springschanze und zur Aussichtskuppel. Die Besichtigung der Springschanze gehört zum unvergesslichen Erlebnis.
   
Skiwelt  Schöneck Ein Hochplateau – im Sommer zum Wandern und Radfahren, im Winter zum Langlauf und Skifahren benutzt.
   
Ausstellung von Flügen ins Weltall Morgenröthe Erste Versuche von Raketenflügen, erste künstliche Satelliten, Mondlandung usw. Raumanzüge, Forschungsinstrumente, Exponate über den Alltag im Zustand der Schwerelosigkeit. Ein außergewöhnliches Erlebnis bietet das Trainingsmodul des Grundblocks der Weltraumstation Mir.

               

Tipps für Ausflüge wurden mit Hilfe von Broschüren Touristische Verbindung Erlbach - Luby, ausgegeben von den Städten Luby und Erlbach im Jahre 2011, zusammengestellt.

Falls das oben angeführte Angebot für Ausflüge nicht reichen sollte, finden Sie weitere Tipps unter  www.výletit.cz.